Achtung! Satire!

Viele werden es noch im Hinterkopf haben: vor kurzem war On3 Südwild in der Kreuzgangstadt zu Gast. Zu dieser Zeit (und immer noch) war das Thema „Integration“, angefacht durch Thilo Sarrazin, ein heißes Thema. Ein satirischer Beitrag der Sendung ist nun in die Kritik – warum auch immer – von Innenminister Joachim Herrmann geraten. Zwei der Südwildredakteure hatten sich als Unterstützer einer neuen rechtsgerichteten Partei Deutschlands ausgegeben und dafür Unterschriften gesammelt.

Weitere Quellen bzw. Kommentare:

Nürnberger Nachrichten

Süddeutsche Zeitung 1

Süddeutsche Zeitung 2

Mach mit!

Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dich einfach und unkompliziert für Kunst und Kultur zu engagieren. Natürlich freuen wir uns immer über Mitstreiter bei bestehenden Aktivitäten wie Festival, Osterkonzert und Co.

Jetzt mitmachen
In den Newsletter eintragen
Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter bekommst du unregelmäßig aktuelle Nachrichten zum Sommerfühl e.V. - wir freuen uns auf Deinen Eintrag! (Falls du den Newsletter nicht mehr abonnieren möchtest, kannst Du dich natürlich auch jederzeit wieder austragen!)